Strohanker

Speziell für die Sanierung des ersten Gebäudes auf der alten Brauerei haben wir einen Strohballenhalter entwickelt, den sogenannten stroh|anker. Dieser stroh|anker aus Kunststoff ermöglicht einen ökonomischen Einsatz der Strohballendämmung. Jeder Strohballen wir mittels der stroh|anker für sich gehalten. Aufwendige Pressverfahren der obersten Dämmreihe entfallen. Dieser stroh|anker wird für Wand und Dach eingesetzt und kommt mittlerweile auch bei unseren Neubauten [link auf 19c-Projekte] zum Einsatz, wie zum Beispiel beim Ständerhaus [link] oder den Hallenhäusern [link] auf der alten Brauerei.

Zurzeit beantragen wir die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung beim DIBT, der stroh|anker kann aber über eine Zustimmung im Einzelfall eingesetzt werden.

Interesse?

Falls Sie Interesse am Bezug des stroh|ankers haben, setzen Sie sich bitte mit Philip Besemer pb[at]schelfbauhuette.de in Verbindung.

[Strohanker-Broschüre]
 

 

Zurück